Festgottesdienst zum 2. Pfingsttag

Montag, 1. Juni 2020 10:00 Uhr

mit Musik von Georg Friedrich Händel

Georg Friedrich Händel, 1685–1759

„Meine Seele hört im Sehen“
Nr. 6 aus: Neun deutsche Arien, HWV 207

„How beautiful are the feet“
„Rejoice greatly“

aus: Messiah, HWV 56

Sonate F-Dur  op. I. Nr. 11
für Flöte und Basso cotinuo

Nora Friedrichs, Sopran
Sebastian Wittiber, Flöte
Martin Lücker, Orgel

Dr. Olaf Lewerenz, Liturgie und Predigt