Orgelkonzert Klaus Müller

Sonntag, 30. April 2023 18:00 Uhr

„Christ lag in Todesbanden“ – ein nachösterliches Orgelkonzert

 

Johann Sebastian Bach, 1685–1750
Toccata und Fuga d-moll BWV 538
„Christ lag in Todesbanden" BWV 625
Orgelchoral aus dem "Orgelbüchlein"
Triosonate d-moll BWV 527

 

Franz Tunder, 1614–1667
„Christ lag in Todesbanden“
Choralfantasie

 

Max Reger, 1873–1916
Toccata d-moll und Fuge D-Dur
Nr. 5 und 6 aus: Zwölf Stücke für die Orgel op. 59

 

Theophil Forchhammer, 1847–1923
„Christ ist erstanden“
Choralvorspiel

 

Alexandre Guilmant, 1837–1911
Final
aus: Première Sonate d-moll op. 42




Eintritt 10 EUR (ermäßigt 8 EUR)

Tickets bei frankfurtticket.de

Abendkasse ab 17.30 Uhr